«Diejenigen, die nicht an Magie glauben, werden sie niemals finden.» Roald Dahl

Der Kunstverein Schichtwechsel widmet sich den magischen Momenten im Leben, die inspirieren, erfüllen und Kraft geben. Es sind Momente, in denen man das Gefühl hat, dass das, was man macht, einen Sinn ergibt und wertvoll ist. Wir möchten wissen, wann, wie und warum sich solche Momente einstellen und wie man Rahmenbedingungen dafür schaffen kann.

In einem ersten Schritt planen wir Interviews mit Personen, die uns Fragen zu ihrem Leben und ihren magischen Momenten beantworten. Wir beginnen aufgrund der aktuellen Situation mit schriftlichen Interviews und planen langfristig auch mündliche Interviews sowie künstlerische Beiträge.

Für die Interviews suchen wir Menschen, denen es wichtig ist, etwas Eigenes und Eigenständiges zu tun und sich weiterzuentwickeln. Menschen, die sich zu ihren Träumen und Leidenschaften Gedanken machen und versuchen, diesen zu folgen. Menschen, die neugierig sind und sich und die Welt hinterfragen.

 

Kuratiert von Laura Hilti und Stefani Andersen, Kunstverein Schichtwechsel.